Qualität

Wenn ein Krankenhausaufenthalt unvermeidlich ist, wünscht sich jeder Patient, dass der Behandlungsverlauf möglichst reibungslos und ohne unnötige Wartezeiten erfolgt. An diesem Ziel arbeiten alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unseres Hauses konsequent.

Das St. Hubertus-Stift verfügt über ein leistungsfähiges, einrichtungsinternes Qualitätsmanagement. Die medizinische und pflegerische Versorgung unserer Patienten erfolgt streng nach den Leitlinien der medizinischen Fachgesellschaften und anhand anerkannter Pflegestandards. Die Einhaltung dieser Vorgaben garantiert eine konstant hohe Behandlungsqualität, ohne dabei die Individualität des Patienten zu vernachlässigen. Eine Reihe interner Verfahrensanweisungen und Ablaufbeschreibungen sind die Basis unserer internen Organisation.

Gute Qualität im Behandlungsablauf kann nur durch die beteiligten Mitarbeiter erreicht werden. Darum binden wir diese in das Qualitätsmanagement ein und gehen den Weg der ständigen Verbesserung gemeinsam. Denn unser Ziel ist es unsere Qualitätsstandards ständig weiterzuentwickeln und zu optimieren.

Darüber hinaus sind seit 2005 alle zugelassenen Krankenhäuser nach § 137 SGB V gesetzlich verpflichtet, einen strukturierten Qualitätsbericht zu veröffentlichen.

Wir freuen uns an dieser Stelle den aktuellen Qualitätsbericht des St. Hubertus-Stiftes zu präsentieren.

Anfahrt

Anfahrt

Kontakt

Telefon 02272 / 404-0
Fax 02272 / 404-415

E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir nutzen Cookies und Google Webfonts. Mit der weiteren Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies und Google Webfonts verwenden.
Weitere Informationen Einverstanden