Stationärer Aufenthalt

Eine Erkrankung, bei der Sie für einige Tage zu uns in das St. Hubertus-Stift kommen müssen, bedeutet für Sie eine Unterbrechung Ihrer gewohnten Lebensführung.

Haben Sie keine Angst: Es erwarten Sie bei uns ausschließlich Menschen, die Ihre Situation genau kennen und einschätzen können. Bei uns sind Sie keine "Nummer", sondern ein Patient mit Gesicht und Seele, der so individuell und zuvorkommend ernst genommen wird, wie es uns nur möglich sein kann.

Die Kolleginnen und Kollegen vom Empfang, wo sich auch gleichzeitig die Patientenaufnahme befindet, sind Ihre erste Anlaufstelle und helfen Ihnen auch sonst bei Ihrer Orientierung in unserem Hause gerne weiter.

Bei Ihrer Aufnahme wird Ihnen alles Wichtige im Hinblick auf Ihren Aufenthalt, Wahlleistungen, das erweiterte Leistungsangebot (z.B. Telefon & TV) und die Abrechnung Ihres Aufenthaltes erklärt. Auf der Station angekommen erläutert Ihnen das Pflegepersonal Regeln und wichtige Abläufe im Haus sowie die Besonderheiten Ihrer Station. Dort wird auch die Verpflegung mit Ihnen besprochen. Des Weiteren finden Sie auf unseren Internetseiten wichtige Hinweise zu Ihrer Entlassung.

Anfahrt

Anfahrt

Kontakt

Telefon 02272 / 404-0
Fax 02272 / 404-415

E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir nutzen Cookies und Google Webfonts. Mit der weiteren Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies und Google Webfonts verwenden.
Weitere Informationen Einverstanden