Die Helden des Jahres 2020 mit Weckmännern überrascht

250 Weckmänner haben die Vertrauensleute und die Belegschaft des Tagebau Garzweiler an das Krankenhaus St. Hubertus-Stift Bedburg übergeben. „Sie haben in diesem Jahr im Einsatz für Patienten – also für uns – ihre eigene Gesundheit riskiert und viel Kraft dabei eingesetzt.

Weckmaenner BedburgJetzt möchten wir allen mit dieser Geste einmal Dankeschön dafür sagen“, so eine Abordnung zu den Krankenhausmitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Mit Verweis auf die besonderen Anstrengungen der Pflegekräfte dankte Geschäftsführer Jakob Schall für die Aktion und sorgte in Abstimmung mit den Beteiligten beim Empfang auf dem Außengelände für die anschließende Verteilung. „Wir sind davon überzeugt, dass neben den medizinischen Kräften auch die Verwaltung in diesem Jahr besonderen Belastungen ausgesetzt waren“, so die Gruppe Garzweiler. „Deshalb sagen wir auch dieser Berufsgruppe im Krankenhaus herzlichen Dank!“

Anfahrt

Anfahrt

Kontakt

Telefon 02272 / 404-0
Fax 02272 / 404-415

E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.