Willkommene Gäste im St. Hubertus-Stift

Die Session ist kurz, die Auftritte knubbeln sich und trotzdem: Das nunmehr 58. Dreigestirn Oberaußem 2016 wollte es nicht versäumen,

Oberaußemer Dreigestirn

persönlich einen karnevalistischen Gruß an die Belegschaft im St. Hubertus-Stift Bedburg zu richten. Und auch die Patienten freuten sich über die gelungene Überraschung, als Prinz Michael (Rath), Bauer Günter (Klütsch) und Jungfrau Olivia (Oliver Ludewig) bunte Abwechslung in den Klinikalltag brachten. Beim vorangehenden Empfang im Hospital sagte Sitzungspräsident der Vereinigten Karnevalsfreunde Oberaussem Heinz Wieczarkowiecz: „Sie machen hier nicht nur einen Job - sie tun etwas für andere. Dafür ein herzliches Dankeschön!“

Bild: Seit 2003 kommt das jeweilige Oberaußemer Dreigestirn auf Initiative von Fachärztin Ursula Zimmermann zum alljährlichen Karnevalsempfang ins St.-Hubertus-Stift.

Vordere Reihe v.l.: Prinzenführer Achim Mörs, Jungfrau Olivia (Oliver Ludewig) Prinz Michael (Rath), Bauer Günter (Klütsch).

Hintere Reihe v.l.: Präsident Wieczarkowiecz, Dr. med. Anton Rausch, Nicole Léon (stellv. Verwaltungsleitung), Dr. med. Walter Bömer, Ursula Zimmermann (Fachärztin für Anästhesiologie und Intensivmedizin).

Anfahrt

Anfahrt

Kontakt

Telefon 02272 / 404-0
Fax 02272 / 404-415

E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir nutzen Cookies und Google Webfonts. Mit der weiteren Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies und Google Webfonts verwenden.
Weitere Informationen Einverstanden