Gelungenes Fest für die Krankenhausbelegschaft

Das diesjährige Patronatsfest im St. Hubertus-Stift Bedburg stand wieder ganz im Zeichen von Geselligkeit und Genuss.

In der Messe mit Pfarrer Dr. Johannes Wolter, bei der er die „katholische, christliche“ Vorbildfunktion jedes Einzelnen hervorhob, dankte er allen, die im Krankenhaus am jeweiligen Einsatzplatz ihren Dienst zum Wohle der Patienten tun.

Anschließend ging es beherzt um das Wohl derjenigen, die im Alltag für andere da sind. In der „Notkirche“ stand im einladend dekorierten Saal, hergerichtet von den Mitarbeitern der Technik, ein opulentes Buffet bereit. Nach einer kurzen Ansprache von Geschäftsführer Jakob Schall, der sich ebenfalls für den hohen Einsatz und das Engagement der Mitarbeiterschaft bedankte, durften es sich Notärzte, Pfleger, Chefärzte, Verwaltungsangestellte sowie funktionale Dienste an einem Buffet-Meisterwerk, professionell kreiert von der Krankenhausküche, gut gehen lassen.

Das gemütliche Beisammensein aller Dienste beim Patronatsfest ist eine langjährige Tradition im Bedburger Hospital, die den Zusammenhalt und das familiäre Miteinander alljährlich neu stärkt.

Familiär und freundlich: Mitarbeitende aller Dienste des St. Hubertus-Stiftes kommen beim alljährlichen Hubertusfest in gemütlicher Runde ins Gespräch.

Anfahrt

Anfahrt

Kontakt

Telefon 02272 / 404-0
Fax 02272 / 404-415

E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir nutzen Cookies und Google Webfonts. Mit der weiteren Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies und Google Webfonts verwenden.
Weitere Informationen Einverstanden