Pflege

Das Anliegen der Pflege, des Sozialdienstes und unserer Seelsorge ist es in besonderem Maße Ihnen im Umgang mit Ihrer Krankheit und der hoffentlich baldigen Genesung zu helfen. Die Heilung des Menschen in seiner Ganzheit steht für uns im Mittelpunkt. Dazu gehört auch eine fürsorgliche Hand und ein offenes Ohr. Im St.- Hubertus Stift Krankenhaus in Bedburg erhalten Kranke die notwendige Behandlung und Pflege um gesund zu werden.

Als christliches Haus ist es unser Anliegen an Sie unsere Nächstenliebe tagtäglich weiterzugeben und Sie unsere menschliche Wärme spüren zu lassen.

Im Pflege- und Funktionsdienst ca. 80 Stellen

Pflegeprinzip

  • Die Pflege orientiert sich am Pflegeprozess.
  • Auf den Stationen wird die Bereichspflege durchgeführt

Qualitätssicherung in der Pflege

  • Pflegestandards
  • Weiterbildung
  • Innerbetriebliche Fortbildung (IBF)
  • Praxisanleiter
  • Qualitätszirkel

I. Planbetten

  • Endoskopie und Fachbereichs- Ambulanzen

Im stationären Pflegebereich sind 70 Planbetten vorhanden.

Der Funktionsdienst umfasst die Bereiche

  • Ambulanzen - Notaufnahme
  • Ambulanter Operationsdienst
  • Zentral-OP

II. Pflegeeinheiten

  • Allgemeinchirurgische Abteilung
  • Anästhesiologische Abteiiung
  • Intensivabteilung
  • Visceral, - und Unfallchirurgische Abteilung

III. Pflegeprozess
Der Krankenpflegeprozess wird analog dem WHO-Modell als Regelkreislauf verstanden:

Die Pflege erfolgt in folgenden Klinikbereichen:

  1. Pflegeanamnese und Diagnose
  2. Zielformulierung
  3. Planung und Durchführung
  4. Erfolgskontrolle

IV. Pflegestandards
60 Pflegestandards unterliegen einer beständigen Kontrolle und Weiterentwicklung durch einen Qualitätszirkel bestehend aus Mitarbeitern vor Ort.Ausbildung in:

V. Aus-/Weiterbildung

  • Vortragsreihen und Praxis-übungen
  • Externe Seminarangebote
  • Fortbildungsangebote zu aktuellen Themen
  • "In House" Seminare 

VI. Praxisanleiter/Mentoren

  • Praxisanleiter in allen Ausbildungsbereichen der Fachweiterbildung

VII. Qualitätszirkel

  • Pflegestandard-Arbeitskreis
  • Abteilungsleitungskonferenzen

Anfahrt

Anfahrt

Kontakt

Telefon 02272 / 404-0
Fax 02272 / 404-415

E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!