Gynäkologie, Geburtshilfe, Brustzentrum Köln/ Frechen

Herzlich willkommen!

Wir freuen uns, dass Sie sich für die Gynäkologie und Geburtshilfe des Klinikverbundes Erft und das Brustzentrum Köln/ Frechen interessieren.

Einzigartig spezialisiert im Rhein-Erft-Kreis

Im St.-Katharinen-Hospital Frechen als größtem Krankenhaus im Rhein-Erft-Kreis behandeln wir ambulant und stationär alle Krankheitsbilder aus dem Bereich der Frauenheilkunde. Wir sind als Partner im Brustzentrum Köln/ Frechen der einzige Standort zur zertifizierten Behandlung von Brustkrebs im Kreisgebiet (nach ÄKzert des Landes Nordrhein-Westfalen).

Wir bieten unser gesamtes Leistungsspektrum serviceorientiert, patientenfreundlich und mit modernster Technik nach aktuellem medizinischem Stand an.

Unsere Kooperation mit der Universität Köln im Rahmen des gemeinsamen Brustzentrums Köln/ Frechen bietet unseren Patientinnen herausragende Möglichkeiten, neueste wissenschaftliche Erkenntnisse ortsnah einzusetzen.

Schnelle Terminvergabe zu Ihrer Sicherheit

Alle Patientinnen mit Verdacht oder gesichertem Brustkrebs erhalten auf Wunsch einen Termin schon am selben oder nächsten Werktag.

Außerdem bieten wir die Möglichkeit einer Zweitmeinung an.

Modernste Technik, viel Erfahrung und Empathie

Sämtliche Möglichkeiten zur Diagnostik und Behandlung (operativ, medikamentös) von gutartigen und bösartigen Erkrankungen der Brustdrüse stehen bei uns zur Verfügung. Außerdem bieten wir darüber hinaus noch zahlreiche Zusatzangebote (z. B. Psychoonkologie, Fruchtbarkeitserhalt trotz Chemotherapie u.v.a.m.)

Wann immer möglich, minimal-invasiv

In der Gynäkologie sind wir als eine der wenigen Kliniken bundesweit in der Lage, sämtliche Operationen des Fachgebietes minimal-invasiv („Schlüssellochtechnik“) zu erbringen. Dazu gehören beispielsweise:

  • Diagnostische Bauchspiegelungen
  • Gebärmutterspiegelungen
  • Unterschiedliche Formen von Gebärmutterentfernungen
  • Eine Vielzahl von Senkungs- und Inkontinenzoperationen
  • Tumoroperationen des Unterleibs (Gebärmutter, Gebärmutterhals, Eierstöcke, Schamlippen usw.)
  • Endometriosesanierungen und Entfernung von Myomknoten
  • u.v.a.m.

Von Geburt an näher am Menschen

In der Geburtshilfe betreuen wir gemeinsam mit den Hebammen der Praxis „die Hebammen“ komplikationslose und Risikoschwangerschaften ab der 36+0 Schwangerschaftswoche. Dabei legen wir großen Wert auf eine persönliche Atmosphäre, eine intensive 1:1-Betreuung durch die Hebammen und ein höchstes Maß an Sicherheit.

Weitere Informationen aus dem Bereich Frauenheilkunde, Geburtshilfe und Brustzentrum Köln/ Frechen erhalten Sie hier.

Bei Fragen oder Terminwünschen erteilen wir Ihnen gerne Auskunft.

Ihr Dr. Clemens Stock, Chefarzt

Anfahrt

Anfahrt

Kontakt

Telefon 02272 / 404-0
Fax 02272 / 404-415

E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!